Kursangebote / Kursdetails

Rhetorik - die Kunst des Redens (Spezial)

In dem Kurs "Rhetorik-Redekunst" werden grundlegende Fähigkeiten für wirkungsvolle Vorträge vermittelt. Im Vordergrund stehen zunächst stimmbildende und sprecherzieherische Kenntnisse, die den Zusammenhang von richtiger Atmung, Stimme und Artikulation aufzeigen und durch praktische Übungen verdeutlichen. Im weiteren Verlauf werden - immer in praktischer Anwendung - der Aufbau einer überzeugenden Rede, selbstbewusstes Auftreten, überzeugende Körpersprache und Anti-Lampenfieber-Konzepte vermittelt.

Der Kurs eignet sich für alle, die öffentlich bzw. auch in kleinem Rahmen durch das gesprochene Wort überzeugen wollen, lange sprechen können wollen, ohne heiser zu werden und/oder die Hemmung, vor Publikum zu sprechen, minimieren wollen.

Herzlich eingeladen sind Personen, deren "Werkzeug" die Stimme ist. Lehrerinnen und Lehrer sind genauso angesprochen wie Erzieherinnen und Erzieher, Personen in leitenden Funktionen oder auch Menschen, die einfach nur selbstbewusster auftreten wollen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 1HA508S01

Beginn: Do., 02.09.2021, 19:15 - 20:45 Uhr

Dauer: 10 Termine

Kursort: Wismar, Raum 103, EG+308

Gebühr: 82,00 € (inkl. MwSt.)

Mitzubringen/Materialien: Decke für Atemübungen

Zielgruppe: Erwachsene allgemein


Kurs teilen:


Datum
02.09.2021
Uhrzeit
19:15 - 20:45 Uhr
Ort
Badstaven 20, Wismar, Raum 103, EG
Datum
09.09.2021
Uhrzeit
19:15 - 20:45 Uhr
Ort
Wismar, Raum 308
Datum
16.09.2021
Uhrzeit
19:15 - 20:45 Uhr
Ort
Wismar, Raum 308
Datum
23.09.2021
Uhrzeit
19:15 - 20:45 Uhr
Ort
Wismar, Raum 308
Datum
30.09.2021
Uhrzeit
19:15 - 20:45 Uhr
Ort
Wismar, Raum 308
Datum
14.10.2021
Uhrzeit
19:15 - 20:45 Uhr
Ort
Wismar, Raum 308
Datum
21.10.2021
Uhrzeit
19:15 - 20:45 Uhr
Ort
Wismar, Raum 308
Datum
28.10.2021
Uhrzeit
19:15 - 20:45 Uhr
Ort
Wismar, Raum 308
Datum
04.11.2021
Uhrzeit
19:15 - 20:45 Uhr
Ort
Wismar, Raum 308
Datum
11.11.2021
Uhrzeit
19:15 - 20:45 Uhr
Ort
Wismar, Raum 308





Fachbereich: "Arbeit, Beruf und EDV"

Frau Svea Burgis
- Arbeitsstellenleiterin GDB -
 

Telefon:  03886 7024 0
Fax:  03886 7024 14
E-Mail:   burgis@vhs-nwm.de

Frau Beate Lindow
- Arbeitsstellenleiterin GVM -
Bereich: Fortbildung Tagespflegepersonen

Telefon:  03881 7197 51
Fax:  03881 7197 55
E-Mail:   lindow@vhs-nwm.de

 

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg

Arbeitsstelle Wismar (Hauptsitz): 
Badstaven 20 | 23966 Wismar

Arbeitsstelle Grevesmühlen:
c/o Gymnasium am Tannenberg
Rehnaer Straße 51 | 23936 Grevesmühlen

Arbeitsstelle Gadebusch:
c/o Gymnasium Gadebusch
Agnes-Karll-Straße 20 | 19205 Gadebusch

Unsere Sprechzeiten
 
Dienstag:      09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:     nach Vereinbarung
Donnerstag: 09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:         nach Vereinbarung

In der kursfreien Zeit: 
Donnerstag nur bis 16:00 Uhr