Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 9HA100C1

Info: Über 100 bekannte und unbekannte Fotos von Harald Hauswald führen die Bersucherinnen und Besucher vom 08.11.2019 - 20.02.2020 in eine Zeitreise in die 80er-Jahre nach Ost-Berlin und die DDR. Der in Radebeul geborene Hauswald zog Ende der 70er nach Ost-Berlin und dokumentierte die DDR aus einem Blickwinkel, der sonst nicht sichtbar war. Mit seinen ungestellten Alltagsszenen erregte er die Aufmerksamkeit der Stasi - Hauswald stand unter dem Verdacht "staatsfeindlicher Hetze".

Harald Hauswalds markante Schwarzweiß-Fotografien sind künstlerisch anspruchsvolle Gesellschaftsporträts, gleichermaßen politischer Kommentar eines wachen und ironischen Beobachters und prägend für die Erinnerung an das Leben in der DDR in den 80ern.


Öffnungszeiten der Ausstellung: Mo-Do: 08:00 - 19:00 Uhr, Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Kosten:

Einschränkung des Zeitraums

Für Ihre Suchanfrage qualifizieren sich zu viele Kurstermine.
Bitte schränken Sie den Zeitraum ein (08.11.2019 - 20.02.2020):


von...
bis...


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
234 5678
91011 121314 15
16171819202122
23242526272829
3031     

Dezember 2019

Kursempfehlung:

Plätze frei Origami-Workshop: Adventsstimmung (Spezial)
ab 14.12.2019, Wismar, Raum 304, 2. OG
Plätze frei Tanz Dich frei (Spezial)
ab 14.12.2019, Wismar, Raum 308, 2. OG
Plätze frei Deutsch lernen A1 am Vormittag
ab 03.02.2020, Gadebusch; Raum 2.53
Anmeldung möglich "Dit und Dat - wi schnacken platt" (Spezial)
ab 27.02.2020, Wismar, Raum 103, EG