Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 9FC104A02

Info: Wollen Sie schon immer wissen, wie Sie Ihr Obst und Gemüse giftfrei, stärkungsmittelfrei, düngerfrei und kerngesund anbauen können? Das Wissen um den nachhaltigen Anbau macht es möglich. Auch Sie können vom Konzept der Permakultur, welches multifunktional und mit einer facettenreich vernetzten Ökologie ausgeprägt ist, profitieren. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Garten "lesen", beurteilen, überdenken, neu designen, nachhaltige Strukturen initiieren und Ihr eigenes komplexes Ökosystem erschaffen.

Sie werden lernen, auf kleinstem Raum, z. B. auf dem Balkon, im Hochbeet oder im Schrebergarten, den größtmöglichen Anbau von gesundem Obst und Gemüse zu erreichen.

In einem Einführungsworkshop geben wir Ihnen die Möglichkeit, die Natur in ihrer Einfachheit zu verstehen. Sie werden praktische Anwendungsbeispiele kennen und verstehen lernen.

In weiteren nachfolgenden Modulen möchten wir Ihnen aufzeigen, dass Sie nur einmal das Wissen über Natur, Geist und Mensch verstehen müssen, um nachhaltig, gesundheitsfördernd und vielfältig anzubauen. Leben, lieben und lernen Sie im Einklang mit der Natur.

Kosten:
Kerngebühr 9,00 €
Bearbeitungsgebühr 2,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 21.02.2019 18:00 - 20:15 Uhr Agnes-Karll-Straße 20 Gadebusch; Raum 2.53

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
7 8 9 101112 13
14 15 16 17 1819 20
21 222324 2526 27
2829 3031   

Januar 2019

Kursempfehlung:

Plätze frei Pastellzeichnen (Grundkurs)
ab 27.02.2019, Wismar, Raum 304, 2. OG
Plätze frei Ostereierbatik - Spezial
ab 22.03.2019, Grevesmühlen, Schülercafe
Anmeldung möglich Englisch A2, 2. Semester
ab 19.02.2019, Gadebusch; Raum 2.53
Plätze frei Workshop: Seidenmalerei neu entdeckt (Spezial)
ab 30.03.2019, Wismar, Raum 306, 2. OG
Plätze frei Rhetorik - Spezialkurs
ab 23.02.2019, Gadebusch; Raum 2.52