Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 9FA210C

Info: Seidenmalerei ist langweilig? In diesem Workshop wird Sie, Kursleiterin und Designerin Steffi Grützmacher, vom Gegenteil überzeugen: Ob stimmungsvolle Landschaften, die mit wenigen Farbnuancen auskommen, oder farbenprächtige Kompositionen, die Sie mit Salz und Gutta noch raffinierter gestalten - viele Varianten sind möglich. Sie beschäftigen sich neben der Seidenmalerei in Nass-in-Nass sowie Nass-in-Trocken-Technik auch mit verschiedenen Effekten und Trocknungsmöglichkeiten sowie der nötigen Vorbereitung, z.B. Aufspannen im Rahmen oder dem Arbeiten mit Glas als Unterlage.
Mitzubringen:
A3 Skizzenblock, Bleistift, Edding, ggf. bereits vorhandene weiche Pinsel und andere Seidenmalmaterialien. Auch eigene Vorlagen sind willkommen.
Für Seidenmalfarben, 1 Tuch, ca. 45*45 cm, ein Probetuch und weiteres Verbrauchsmaterial berechnet die Kursleiterin vor Ort 20 € pro TN.

Kosten:
Kerngebühr 28,00 €
Bearbeitungsgebühr 2,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 30.03.2019 10:00 - 16:00 Uhr   Wismar, Raum 306, 2. OG


Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45 6 7 8910
11 12 13 14151617
18 19202122 23 24
2526 2728 2930 31

März 2019

Kursempfehlung:

Plätze frei Workshop: Seidenmalerei neu entdeckt (Spezial)
ab 30.03.2019, Wismar, Raum 306, 2. OG
Anmeldung möglich Modul 2.1/2.2: "Naturprojekt Vögel"
ab 12.04.2019, Grevesmühlen, Raum 217, Haus 2, EG
Anmeldung möglich Modul 1.6: "Nie wieder sprachlos"
ab 01.06.2019, Grevesmühlen, Raum 118, Haus 1, EG
Plätze frei "Maritimes Malen auf Seekarten" (Spezial)
ab 26.04.2019, Wismar, Raum 304, 2. OG
Plätze frei Alte Schätze neu beleben - Möbelupcycling Workshop (Spezial)
ab 06.04.2019, Wismar, Raum 105, EG und außerschulisch