Kursangebote / Kursdetails

"Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung " Vortrag

Unfall, Infarkt und Demenzerkrankung - oft kann man nach einem Schicksalsschlag nicht mehr selbst bestimmen, was rechtlich zu regeln ist und was Ärzte tun sollen und dürfen. Es gibt mehrere Wege, diese Dinge vorweg zu regeln: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung.

Die Notarin Frau Dr. E. Zierau aus Gadebusch erläutert in ihrem Vortrag die Bedeutung dieser Begriffe und gibt Hinweise, worauf zu achten ist.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 1HC10401

Beginn: Mo., 27.09.2021, 17:30 - 18:15 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Gadebusch, Raum 2.52

Gebühr: 5,50 € (inkl. MwSt.)

Zielgruppe: Erwachsene allgemein


Kurs teilen:


Datum
27.09.2021
Uhrzeit
17:30 - 18:15 Uhr
Ort
Agnes-Karll-Str. 20, Gadebusch, Raum 2.52





Fachbereich: "Gesellschaft, Politik und Umwelt"

Frau Ines Wien
- stellv. Leiterin der KVHS -
 

Telefon:  03841 3267 13
Fax:  03841 3267 16
E-Mail:   wien@vhs-nwm.de

 

 

 

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg

Arbeitsstelle Wismar (Hauptsitz): 
Badstaven 20 | 23966 Wismar

Arbeitsstelle Grevesmühlen:
c/o Gymnasium am Tannenberg
Rehnaer Straße 51 | 23936 Grevesmühlen

Arbeitsstelle Gadebusch:
c/o Gymnasium Gadebusch
Agnes-Karll-Straße 20 | 19205 Gadebusch

Unsere Sprechzeiten
 
Dienstag:      09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:     nach Vereinbarung
Donnerstag: 09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:         nach Vereinbarung

In der kursfreien Zeit: 
Donnerstag nur bis 16:00 Uhr