Die Volkshochschule versteht sich seit ihrer Entstehung als demokratischer Ort des sozialen und politischen Lernens. Ihr Bildungsauftrag ist klar definiert. 

Gesellschaftlicher Zusammenhalt ist für das friedliche Zusammenleben der Menschen wesentlich. Er ist die Voraussetzung dafür, eine Gesellschaft lebenswert und zukunftsfähig zu machen, und die Stabilität unserer Demokratie zu sichern. (...)
 

Daher kommt diesem Fachbereich ein besonderer Stellenwert zu: Er umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Unsere Veranstaltungen sind geprägt vom offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen. Ziel ist die gemeinsame Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen.
 

Kursangebote / Kursdetails

Modul 5.0: "Psychohygiene als hohes Gut für pädagogische Fachkräfte" - Spezial

Die Zeit mit unseren Kleinsten lässt unsere Herzen täglich höherschlagen. Wir singen, spielen, (er)leben und wachsen gemeinsam. Doch die Herausforderungen des pädagogischen Alltags bringen uns nicht selten an unsere physischen und psychischen Grenzen. Die Verantwortung und die wachsenden Aufgaben lassen unseren Rucksack täglich schwerer werden, doch trotzdem lieben wir unsere Arbeit als Pädagogen. Um den Kleinsten weiterhin eine wundervolle, ausgeglichene Begleitung sein zu können, ist es wichtig, auch den Fokus auf die eigene Gesundheit zu richten. Mehr und mehr nimmt der Begriff der „Work-Life-Balance“ zu und genau das ist ein entscheidender Punkt, denn die psychische und physische Gesundheit aller pädagogischen Fachkräfte muss Beachtung geschenkt werden. In diesem Workshop betrachten wir gemeinsam belastende Alltagssituation und gehen auf die Reise zu den unterschiedlichsten Ruheinseln, erleben praktischen Bewegungs- und Entspannungsmöglichkeiten, um Ihnen ganz praktisch die Möglichkeit zu bieten, gesund zu bleiben und gestärkt in den Arbeitsalltag zurückzukehren.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2HB502SN11

Beginn: Sa., 19.11.2022, 09:00 - 14:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Wismar, Raum 109, EG

Gebühr: 52,00 € (inkl. MwSt.)

Mitzubringen/Materialien: Kissen, Decke pro TN
weiteres wird ggf. vorher bekanntgegeben (keine Besonderheiten)

Zielgruppe: Lehrer und Erzieher


Kurs teilen:


Datum
19.11.2022
Uhrzeit
09:00 - 14:00 Uhr
Ort
Badstaven 20, Wismar, Raum 109, EG





Fachbereich: "Gesellschaft, Politik und Umwelt"

Frau Angela Dornberger
- Arbeitsstellenleiterin Wismar -
 

Telefon:  03841 3267 15
Fax:  03841 3267 16
E-Mail:   dornberger@vhs-nwm.de

 

 

 

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg

Arbeitsstelle Wismar (Hauptsitz): 
Badstaven 20 | 23966 Wismar

Arbeitsstelle Grevesmühlen:
c/o Gymnasium am Tannenberg
Rehnaer Straße 51 | 23936 Grevesmühlen

Arbeitsstelle Gadebusch:
c/o Gymnasium Gadebusch
Agnes-Karll-Straße 20 | 19205 Gadebusch

Unsere Sprechzeiten
 
Dienstag:      09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:     nach Vereinbarung
Donnerstag: 09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:         nach Vereinbarung

In der kursfreien Zeit: 
Donnerstag nur bis 16:00 Uhr