Wie wir den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung begegnen,...
steht im direkten Zusammenhang mit der Frage, wie Veränderungen von Menschen wahrgenommen werden. Gerade der digitale Wandel bietet Gelegenheit, zu zeigen, was möglich ist. Denn es geht darum, sich in einer zunehmend digitalisierten Welt zurechtzufinden und sich selbstbestimmt in ihr zu bewegen. (...)

Die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten, schon heute tangiert und verändert sie unsere Lebensräume. Privat und beruflich nimmt sie immer mehr Raum ein: Z.B. in Form von (sprach-)gesteuerten Endgeräten, wie etwa applikationsgesteuerten  Kühlschränken, Heizungen sowie Geschirrspülern, oder mobilen Applikationen zur Besucher-Registrierung.
In diesem digitalen Wandel will auch die Kreisvolkshochschule befähigen und unterstützen, verantwortlich zu handeln und den Platz aller in der Gesellschaft festigen. Wir möchten Interessierte auf diese spannende Zeitreise mitnehmen, niemand soll zurück gelassen werden. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen alle Altersgruppen, alle sozialen Gruppen auf diesem Weg zu begleiten und zu unterstützen. Dafür ist unser Medienbildungskonzept gedacht, dass sich als "Anleitung" versteht, dass die Bedarfe und Vorkenntnisse der Interessengruppen prüft, und bedarfsgerechte Angebote bereitstellt. 

Unser übergeordnetes Ziel ist es, erweiterte Lernwelten zu schaffen, d.h. Kurse um digitale Komponenten zu erweitern und neuartige Kursangebote zu realisieren. Solche Kursangebote sind vielfältig. Die Angebots-Palette umfasst: Digitale Zusatzangebote zu Präsenzkursen, Blended-Learning-Formate und reine Online-Formate.

Die Zukunft der KVHS lautet:
"Hier lernen Menschen nach ihrer Fasson!"
 

Kursangebote / Kursdetails

Willkommen in Deutschland: "Erste Schritte auf Deutsch" (Online-Kurs)

Jeden Tag erreichen viele Menschen Deutschland und suchen Schutz. Mit unserem Willkommenskurs "Erste Schritte auf Deutsch" erhalten Schutzsuchende die Gelegenheit, sich zeitnah nach Einreise Wissen und Fähigkeiten für den Alltag sowie zu den in Deutschland geltenden Werten, Normen und Gepflogenheiten des Zusammenlebens anzueignen. Dabei erlernen sie anhand von Alltagsthemen Grundbegriffe und einfache sprachliche Wendungen. Ziel ist es, die Menschen darin zu unterstützen, sich im Alltag sowie in ihrem unmittel­baren sozialen Umfeld zurechtzufinden.

Sowohl Schutzsuchende aus der Ukraine aber auch Immigranten aus aller Welt, die noch keine Platz einem Integrationskurs gefunden haben, laden wir zu diesem Online-Kurs insbesondere ein.
Sie lernen von unserer erfahren Dozentin im Online-Kurs wichtige Sprachstrukturen zu Themen des Alltags, und trainieren die Fähigkeiten Hören und Lesen. Mit den entsprechenden Redemitteln werden Sie darauf vorbereitet, sich in Alltagssituationen mündlich und schriftlich zu verständigen.

Bitte beachten Sie: Die Kosten für diesen Sprachkurs müssen Sie selbst tragen; es handelt sich hier um einen Selbstzahler-Kurs. Eine Kostenerstattung über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist leider nicht möglich.
______ENGLISCH______
Every day many people reach Germany and seek protection. Our welcome course "First Steps in German" gives those seeking protection the opportunity to acquire knowledge and skills for everyday life as well as the values, norms and customs of living together that apply in Germany shortly after arrival. They learn basic terms and simple language expressions based on everyday topics. The aim is to support people in finding their way in everyday life and in their immediate social environment.

We invite particularly those who seeking protection from Ukraine and have not yet placed an integration course, but we also immigrants from all over the world to this online course.
You will learn important language structures on everyday topics from our experienced lecturer in the online course and train your listening and reading skills. With the appropriate vocabulary, you will be prepared to communicate verbally and in writing in everyday situations.

Please note: You have to bear the costs for this language course yourself; this is a self-pay course. Unfortunately, reimbursement of costs via the Federal Office for Migration and Refugees is not possible.

_______UKRAINISCH______
????? ?????? ????? ??????????? ?? ????????? ? ??????? ???????. ??? ????????? ???? «????? ????? ?????????» ??? ???, ??? ????? ???????, ?????????? ???????? ?????? ?? ??????? ??? ????????????? ?????, ? ????? ????????, ????? ?? ?????? ????????? ?????, ??? ????? ? ????????? ???????? ????? ????????. ???? ???????? ??????? ??????? ?? ?????? ????? ?????? ?? ?????? ???????????? ???. ???? – ?????????? ????? ? ???????? ????? ? ????????????? ????? ?? ? ?? ??????????? ??????????? ????????.

?? ?????????? ?? ??? ??????-???? ???????? ???, ??? ????? ??????? ??? ??????? ? ?? ?? ??????? ????????????? ????, ? ????? ?? ??????????? ? ?????? ?????.
?? ?????????? ??????? ????? ????????? ?? ??????????? ???? ??? ?????? ???????????? ??????? ? ??????-????? ?? ?????????? ???? ??????? ?????????? ?? ???????. ????? ??????????? ??????????? ?????, ?? ?????? ?????? ???????????? ???? ?? ???????? ? ???????????? ?????????.

???????? ?????: ??????? ?? ??? ?????? ???? ????????? ??????????; ?? ??????????????? ????. ?? ????, ????????????? ?????? ????? ?????????? ?????????? ? ???????? ?? ???????? ?????????.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2HW401A1S1

Beginn: Mo., 29.08.2022, 09:00 - 10:30 Uhr

Dauer: 15 Termine

Kursort: online / Zoom-Videokonferenz

Gebühr: 77,00 € (inkl. MwSt.)

Mitzubringen/Materialien: TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN
Headset und Laptop/PC oder
auch Mobile Geräte sind möglich.

In Ihrem APP-Store können Sie die Zoom-Meeting-App kostenfrei für Ihr Mobilgerät (Handy) downloaden.

SPRACHLICHE VORAUSSETZUNGEN:
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe: Erwachsene allgemein


Kurs teilen:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
29.08.2022
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
online / Zoom-Videokonferenz
Datum
30.08.2022
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
online / Zoom-Videokonferenz
Datum
31.08.2022
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
online / Zoom-Videokonferenz
Datum
01.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
online / Zoom-Videokonferenz
Datum
02.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
online / Zoom-Videokonferenz
Datum
05.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
online / Zoom-Videokonferenz
Datum
06.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
online / Zoom-Videokonferenz
Datum
07.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
online / Zoom-Videokonferenz
Datum
08.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
online / Zoom-Videokonferenz
Datum
09.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
online / Zoom-Videokonferenz

Seite 1 von 2




Bereich: "Digitalisierung und Erweiterte Lernwelten"

Frau Svea Burgis
- Arbeitsstellenleiterin GDB -
 

Telefon:  03886 7024 0
Fax:  03886 7024 14
E-Mail:   burgis@vhs-nwm.de

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg

Arbeitsstelle Wismar (Hauptsitz): 
Badstaven 20 | 23966 Wismar

Arbeitsstelle Grevesmühlen:
c/o Gymnasium am Tannenberg
Rehnaer Straße 51 | 23936 Grevesmühlen

Arbeitsstelle Gadebusch:
c/o Gymnasium Gadebusch
Agnes-Karll-Straße 20 | 19205 Gadebusch

Unsere Sprechzeiten
 
Dienstag:      09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:     nach Vereinbarung
Donnerstag: 09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:         nach Vereinbarung

In der kursfreien Zeit: 
Donnerstag nur bis 16:00 Uhr