Kursangebote / Kursdetails

Modul 1.6: "Und wo bleibe ich?" - Einführung in die Achtsamkeitspraxis

Dieser Kurs ist nur für Tagespflegepersonen und Erzieher*innen zugelassen.

"Wir liefern uns einem System aus, dass von drei Worten beherrscht wird: "Ich, alles, sofort."
Gerald Hüther

Der Spagat, in dem wir uns als Pädagogen/Pädagoginnen und als Eltern befinden tut langsam weh. Es drängt sich Frage auf, wie es möglich ist, in dem Kontext von Erwartungen uns selbst zu bewahren und unseren und den uns anvertrauten Kinder dabei hilfreich zu sein, den Reichtum, den sie mit in die Welt gebracht haben zum Erblühen zu bringen?

Eine Brücke auf diesem Weg ist Achtsamkeit. Sie ist ein Werkzeug uns selbst besser wahrzunehmen, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und uns dabei nicht zu verlieren. Für sich sorgen zu können ist die Vorrausetzung dafür, auch für andere da sein zu können.

Dieses Seminar ist eine Einführung in eine alltagstaugliche Achtsamkeitspraxis. Es möchte Interesse daran wecken, wie der Blick auf das Hier und Jetzt uns hilft, wahrzunehmen und anzunehmen was ist und angemessen und einfühlend mit uns und unserem Gegenüber umzugehen.

Inhalte:
- Selbstsorge als eines der wichtigsten pädagogischen Werkzeuge
- Einführung in eine alltagstaugliche Achtsamkeitspraxis
- Wie können wir die jungen Menschen einbeziehen?
- Erfahrungsaustausch/Praxisanbindung

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 1FW509SE01

Beginn: Sa., 05.06.2021, 09:00 - 15:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: online / Zoom-Videokonferenz

Gebühr: 57,33 € (inkl. MwSt.)

Kurs teilen:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
05.06.2021
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Ort
online / Zoom-Videokonferenz



Abgelaufen


Bereich: "Digitalisierung und Erweiterte Lernwelten"

Frau Svea Burgis
- Arbeitsstellenleiterin GDB -
 

Telefon:  03886 7024 0
Fax:  03886 7024 14
E-Mail:   burgis@vhs-nwm.de

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg

Arbeitsstelle Wismar (Hauptsitz): 
Badstaven 20 | 23966 Wismar

Arbeitsstelle Grevesmühlen:
c/o Gymnasium am Tannenberg
Rehnaer Straße 51 | 23936 Grevesmühlen

Arbeitsstelle Gadebusch:
c/o Gymnasium Gadebusch
Agnes-Karll-Straße 20 | 19205 Gadebusch

Unsere Sprechzeiten
 
Dienstag:      09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:     nach Vereinbarung
Donnerstag: 09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:         nach Vereinbarung

In der kursfreien Zeit: 
Donnerstag nur bis 16:00 Uhr