Schutz- und Hygienehinweise

Ergänzung des Schutzkonzeptes - Testpflicht
(gültig ab 6. Juli bis 1. August 2021)

Auf der Grundlage der aktuellen Corona-Landesverordnung M-V (§ 8 Abs. 2a und Abs. 2d Corona-LVO M-V) sind:

  • Angebote der beruflichen Qualifizierung oder beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung und arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen sowie Integrationskurse, Berufssprachkurse sowie Erstorientierungskurse sind zulässig.
     
  • Die Teilnehmernde müssen derzeit kein tagesaktuelles negatives COVID-19-Schnell- oder Selbsttest-Ergebnis vorlegen.

Da die Inzidenz des Landkreises Nordwestmecklenburg gegenwärtig deutlich gesunken ist, können auch sonstige Angebote der Volkshochschulen in Präsenz stattfinden. 

Die Hinweisschilder im Haus sind zu beachten (Maskenpflicht, Desinfektion, Wegeleitsystem).

Wir danken Ihnen für Ihre Mitwirkung.

Ihre Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg

 

Zurück

Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg

Arbeitsstelle Wismar (Hauptsitz): 
Badstaven 20 | 23966 Wismar

Arbeitsstelle Grevesmühlen:
c/o Gymnasium am Tannenberg
Rehnaer Straße 51 | 23936 Grevesmühlen

Arbeitsstelle Gadebusch:
c/o Gymnasium Gadebusch
Agnes-Karll-Straße 20 | 19205 Gadebusch

Unsere Sprechzeiten
 
Dienstag:      09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:     nach Vereinbarung
Donnerstag: 09:00 bis 12:00 Uhr
  13:00 bis 18:00 Uhr
Freitag:         nach Vereinbarung

In der kursfreien Zeit: 
Donnerstag nur bis 16:00 Uhr