Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Aktiv im Alter
Aktiv im Alter
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 8FC210A01

Info: Weben gehört zu den ältesten Handwerken.

In diesem Kurs erlernen Sie das Weben am Webrahmen. Es werden grundlegende Kenntnisse zum Vorbereiten des Webrahmens und zum Weben vermittelt.
Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen bauen auf Ihr Wissen auf und erlernen die unendlichen Möglichkeiten des Verwebens unterschiedlicher Materialien.

Weitere Inhalte: Kettberechnung, Technik des Schärens und Bäumens der Kette, Fertigkeiten zum Abweben der individuell zusammengestellten Kette, Tipps und Erfahrungswerte zum Arbeitsprozess der Nachbehandlung des Gewebes

Hinweis: Webrahmen werden, soweit nicht vorhanden, gestellt. Alle weiteren Materialien werden von der Dozentin mitgebracht und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Materialkosten und Leihgebühr belaufen sich auf 25,00 €, die im Kurs bei der Dozentin zu entrichten sind.

Kosten:
Kerngebühr 45,00 €
Bearbeitungsgebühr 2,00 € Zuzahlungsgebühr 5,60 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 22.03.2018 17:30 - 19:45 Uhr Agnes-Karll-Straße 20 Gadebusch; Raum 2.36
Mi. 11.04.2018 17:30 - 19:45 Uhr Agnes-Karll-Straße 20 Gadebusch; Raum 2.36
Mi. 18.04.2018 17:30 - 19:45 Uhr Agnes-Karll-Straße 20 Gadebusch; Raum 2.36
Mi. 25.04.2018 17:30 - 19:45 Uhr Agnes-Karll-Straße 20 Gadebusch; Raum 2.36
Mi. 02.05.2018 17:30 - 19:45 Uhr Agnes-Karll-Straße 20 Gadebusch; Raum 2.36
Mi. 09.05.2018 17:30 - 19:45 Uhr Agnes-Karll-Straße 20 Gadebusch; Raum 2.36

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Februar 2018

Kursempfehlung:

Anmeldung möglich Englisch A1, 1. Semester (Starter)
ab 12.03.2018, Gadebusch; Raum 2.53
fast ausgebucht Erste-Hilfe-Training am Kind
ab 10.03.2018, Gadebusch; Raum 2.52
Plätze frei Selbstbewusster sein (Spezial)
ab 17.03.2018, Gadebusch; Raum 2.52
Plätze frei Englisch A1 - 4. Semester
ab 06.03.2018, Grevesmühlen, Raum 217, Haus 2, EG
Plätze frei Kloster Rehna - Lebendige Geschichte der Region
ab 25.04.2018, Kloster Rehna