Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Aktiv im Alter
Aktiv im Alter
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 8FC509S01

Info: Dieser Kurs ist nur für Tagespflegepersonen und Erzieher/innen zugelassen.

Kinder müssen Angst haben. So vieles, was sie erleben, ist neu. Jede neue Herausforderung ist auch eine Einladung ins Ungewisse. Angst ist das Gefühl, das vor Ungewissem, potenziell Bedrohlichem warnt. Sie mobilisiert den Organismus, "Achtung, aufpassen".

Oft wird dieses Gefühl mit Abwertung belegt, "Du brauchst doch keine Angst haben." Die Angst der Kinder verdient unseren Respekt.

Neben der Erlaubnis Angst haben zu dürfen, brauchen Kinder Hilfen mit ihrer Angst umzugehen und sie zu bewältigen. Kinder vor Ängsten bewahren zu wollen ist weder notwendig, noch sinnvoll.

Inhalte:
- Warum sind Ängste wichtig?
- Wie Kinder fühlen lernen und was die Gehirnforschung dazu sagt.
- Wege der Bearbeitung und Unterstützung des Kindes
- Emotionale Kompetenz im Alltag stärken
- Was Kindergefühle brauchen
- Was Erwachsene im Umgang mit Kindergefühlen brauchen

Bitte zum Kurs warme Socken mitbringen

Kosten:
Kerngebühr 36,00 €
Bearbeitungsgebühr 2,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 13.01.2018 09:00 - 15:45 Uhr Agnes-Karll-Straße 20 Gadebusch; Raum 2.53

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Oktober 2017

Kursempfehlung:

Plätze frei Nähen (Aufbaukurs)
ab 01.11.2017, Wismar, Raum 304, 2. OG
Plätze frei Plattdeutsch
ab 08.11.2017, Wismar, Raum 108, EG
Anmeldung möglich Mit den Händen kommunizieren - Gebärdensprache lernen (Spezial)
ab 03.11.2017, Grevesmühlen, Raum 217, Haus 2, EG